EVA - hydraulischer Abgleich


Software zur einfachen und schnellen Berechnung des "hydraulischen Abgleichs" von Heizungsanlagen im Gebäudebestand

■ Abgleichberechnung ist Voraussetzung für viele Förderprogramme der  KfW-Bankengruppe wie auch der Marktanreizprogramme der BAFA
Verbesserung des morgendlichen Aufheizverhaltens der Anlage
■ Sicherstellung der Brennwerttauglichkeit
 Beseitigung von Geräuschproblemen
■ Berechnung der Einstellwerte (Ventile, Pumpe, Druckregler)
 Kompletter Ausdruck für KfW- und BAFA-Anträge für Kreditvergabe
■ Ermittlung der raumweisen Heizlastberechnung in Anlehnung an DIN EN 12831 (Verfahren B) und der optimalen Vor-/Rücklauftemperaturen
 Berechnungsgrundlage ist das »Optimus-Verfahren« von Prof. Dr. Wolf (Ostfalia Hochschule) und die VdZ-Fachregeln zur »Optimierung von Heizungsanlagen im Bestand«.

 

Anleitung zum Download und zur Installation

 

Download der Testversion


EUR 400.-
Einführungspreis, sonst EUR 450.-

Alle Preise zzgl. MwSt.