EVA die Wärmebrückenexpertin Version 8  Download Demoversion


Mit der Software EVA - die Wärmebrückenexpertin ist eine genaue Untersuchung beliebiger Details möglich. D. h. unabhängig von einem Wärmebrückenkatalog in dem sich naturgemäß nur „fertig vorgegebene“ Details befinden, können nun in kurzer Zeit auch komplexe Querschnitte hinsichtlich ihres Psi-Wertes und Ihren bauphysikalischen Eigenschaften untersucht werden.

■ Berechnung nach 4108 Beiblatt 2 Ausgabe 2019-06
 Der Nachweis nach DIN 4108-2:2003-07 Mindestanforderungen an den Wärmeschutz im Bereich von Wärmebrücken (fRsi ≥0,7) geführt werden. 
■ Die Berechnungen erfolgen auf der Grundlage der „finiten Elemente Methode“., Anzahl der Freiheitsgrade 15.000
 Die Eingabe erfolgt vergleichbar zur Bedienung einer CAD-Software, selbstverständlich mit einer deutschsprachigen Oberfläche und ohne weitere EXCEL-Tabellen.
■ Ausdruck der Berechnungen inkl. Temperaturfeldern, Isothermendarstellung und Psi-Wert
 Handbuch als PDF-Datei

EUR 400.- EUR inkl. 50,- EUR Supportgebühr


EVA die Wärmebrückenexpertin Enterprise Version

■ alle Features der Professional Version 
 zusätzlich Leitwertmatrix nach DIN EN ISO 10211 Anh. C 
■ zusätzlich detaillierter Ausdruck der Leitwert Berechnung
 zusätzlich Darstellung des Wärmestroms
■ zusätzlich Einblendung einer Temperaturskala
zusätzlich Eintragung und Berechnung mit einem manuellem U-Wert
■ Im Ausdruck können verschiedene Layouts formatiert werden
 Erhöhung der Anzahl der Freiheitsgrade auf 1.000.000


EUR 600.- EUR   inkl. 50,- EUR Supportgebühr

Alle Preise zzgl. MwSt.